Golf und Natur

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dem Greenkeeper Verband Deutschland (GVD) wurde das Konzept "Golf und Natur", das die umweltgerechte Entwicklung und Führung von Golfanlagen zum Inhalt hat, bereits praxisnah umgesetzt.

Die Balance zwischen optimalen Spielbedingungen und dem größtmöglichen Schutz der Natur herzustellen, hat unser Platzvorstand unter Ralf Lindenberg schon in kürzester Zeit erreicht. Im Herbst 2009 konnte unser Club das erste Mal die Silber-Urkunde in Empfang nehmen. Ende 2012 wurden wir mit dem GOLD-Abzeichen ausgezeichnet.

Nicht zuletzt sieht der Club sein Engagement auch unter dem Aspekt der Wettbewerbssituation. Im Umfeld einer halben Autostunde liegen mehr als 26 Golfanlagen. Der Club möchte auch künftig seinen Mitgliedern und Gästen einen Spielbetrieb auf einer besonders qualifizierten Anlage bieten.