Das Clubhaus - ein Stück Tradition

Das Herrenhaus, ein Backsteinbau des bekannten Hamburger Architekten Erich Elingius aus dem Jahre 1925, wurde im Laufe der fünfzigjährigen Geschichte des Golfclubs wiederholt dem Zeitgeist entsprechend modernisiert.

Allerdings wurde stets sorgsam darauf geachtet, dass der ursprüngliche Charakter dabei nicht verloren ging. Die Einrichtung sorgt für harmonische Gemütlichkeit.

Der "berühmte Blick" von der Walddörfer Terrasse kreuzt drei Golfbahnen - die sechste, siebte und neunte Bahn - ehe er auf den von Sträuchern und Bäumen gesäumten Bredenbeker Teich trifft. Dieser ist nicht nur für seinen schönen Anblick so wertvoll. Er versorgt, von einer modernen computergesteuerten Bewässerungsanlage unterstützt, den gesamten Platz mit Wasser.

Der "berühmte Blick" von der Walddörfer Terrasse